Cover von Die Filiale wird in neuem Tab geöffnet

Die Filiale

Bd. 1
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Etzold, Veit
Verfasserangabe: Veit Etzold
Jahr: 2022
Verlag: München, Knaur-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

BarcodeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Barcode: 65246616 Standorte: Zba Etz Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 25.11.2022

Inhalt

Zwei Ereignisse sind es, die das ruhige Leben der Bankangestellten Laura Jacobs durcheinanderwirbeln. Zum einen wird ihre Bankfiliale in Berlin überfallen, wobei sich Laura durch eine überlegte Reaktion auszeichnet und damit das Interesse ihrer Vorgesetzten weckt. Zum anderen erhält sie einen Brief, der ihr aus heiterem Himmel das Ende ihres Wohnverhältnisses in einer bankeigenen Immobilie verkündet. Beim Protest gegen diese Kündigung muss sie feststellen, dass die Bank nicht mit fairen Mitteln spielt und in einige dunkle Machenschaften verwickelt ist. - "Die Filiale" ist der neue Thriller von Veit Etzold (vgl. "Final Control", ID-B 45/20), der das Versprechen eines Thrillers trotz eines initialen Banküberfalls nicht wirklich einlösen kann. Veit Etzold erzählt mit viel Expertise von Bankinggeschäften und den Abgründen der Finanzwelt, kann daraus aber nicht allzu viel Spannung kreieren. Dieser Auftakt zu einer neuen Thriller-Reihe des Vielschreibers bleibt etwas hinter den Erwartungen zurück, insofern müssen es Bibliotheken nicht vorrangig anschaffen. Marius Müller

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Etzold, Veit
Verfasserangabe: Veit Etzold
Jahr: 2022
Verlag: München, Knaur-Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 978-3-426-30710-6
2. ISBN: 3-426-30710-3
Beschreibung: 397 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur